Mistkäfer oder Pillendreher

Im Dezember war ich in Südafrica. Ein Land mit vielen Facetten. Ich war beeindruckt. Beeindruckt von der Weite und der spürbaren Freiheit. Die Natur in ihrem Ursprung zu erleben hatte etwas Magisches und Gegensätzliches zugleich. Leben und Tod standen so nah zusammen, dass es nicht nur sicht- sondern auch spürbar war.

Allgegenwärtig die Kraft der Schöpfung. Ein Wunder der Natur von Menschen und Tier. Ich erfuhr viel Interessantes und wertvolles über die Ökologie der wilden Tiere. Ein Zusammenspiel sondergleichen, von dem der Mensch viel lernen kann.

Leider mussten auch hier Zäune aufgestellt werden. Nicht um den Menschen, sondern die Tiere vor der Habgier des Menschen zu schützen. Grausam werden immer wieder Tiere gewildert. Die Motivation dazu ist vermeintliche Potenz, Macht, Geld und neuerdings auch reiner Spass am töten. Wilderer, gewissenlose, selbstsüchtige Menschen ohne Achtung und ohne Respekt. Traurig, zu was der Mensch in der Lage ist.

Beim „bush walk“ ist mir einmal mehr bewusst geworden, wie klein und winzig ich bin. Ein winziges Sandkorn inmitten einer unendlichen Weite des Seins im Universum. So klein wie ein Virus, der heute sein Unwesen treibt. 

Seine Motivation scheint ohne Grenzen und ohne Hintergrund zu sein. Ganz ohne Geld reist er mit seinem Potenz um die Welt. Demonstriert seine Macht und bringt Menschen den Tod. Ein Virus ohne Achtung und ohne Respekt und nur ein Ziel, am Leben zu bleiben.

Ich weiss nicht warum, wieso, weshalb, trotzdem mache ich mir Gedanken über diesen Virus und für mich hat er nur eine Aufgabe, mich zu erinnern …

„don’t take life to seriously …………… nobody gets out alive anyway“

und bis dahin,

  • BLEIB GESUND
  • Gute Besserung
  • Geniess den Moment
  • Lebe bewusst
  • Stärke das Immunsystem
  • Stärke den Geist
  • Tanke frische Luft
  • Bewegung bringt Power
  • und viel Wasser trinken

BLEIB GESUND und wenn du magst, schreib im Kommentar, wie du es anstellst um dir Power Gedanken zu bewahren und der Angst zu entrinnen.

Von Herzen wünsch ich dir – BLEIB GESUND

Mein Tipp am Rande: Energetisiere das Wasser

Die Energie des Wortes überträgt sich auf das Wasser. Und du weisst ja, der Körper besteht aus 70% Wasser, also speist du deinen Körper mit der entsprechenden Energie. Wie genau die Energetisierung funktioniert, kannst du in, „Die Botschaft des Wassers“ von Dr. Masaru Emoto nachlesen.

Einfach einen gefüllten Wasserkrug auf einen Zettel stellen, auf dem ich ein gewünschtes Kraftwort notiert habe.

Trinken und that’s it.

Von Herzen wünsch ich dir – BLEIB GESUND

Ein Kommentar

  1. jetzt blühen bei mir immer noch die ALOE`s, meine Kraftspender. Deshalb geht es mir immer noch gut. Jeden Tag was schönes ansehen und deine tollen Beiträge lesen tut gut. Allen gute Gesundheit und besinnt Euch an die alten bewährten Hausmittel!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s